Willkommen bis die KPK Internet Platform

Der Kopenhagener Philatelisten-Klub (KPK)

Wurde am 22. November 1887 von 25 Sammlern gegründet, nachdem sie 1885 erstens eine „Sektion Kopenhagen“ vom „Internationaler Philatelisten-Verein“ in Dresden gebildet hatten. KPK ist folglich der älteste Philatelisten-Klub Dänemarks und, mit 550 Mitgliedern überall in Dänemark und im Ausland verteilt, auch der größte. Als Nebennahme ist „Briefmarkensammlerverein Dänemarks“ registriert und mit Recht, da es für sozusagen sämtliche dänischen Briefmarkensammlervereine gilt, dass sie Mitglieder des Vorstandes und andere Mitglieder haben, die zur selben Zeit Mitglieder des KPK ’s sind.
Der Hintergrund hierfür ist, dass KPK alle seine beinahe 115 Jahre hindurch es als seine wichtigste Aufgabe gefühlt har, die Forschung der Briefmarken Dänemarks zu befördern. Hier liegt auch die Ursache, dass KPK etwa 50 Mitglieder im Ausland har, die sich für die Briefmarken Dänemarks interessieren.
 
Philatelistische Literatur
Die existierende Literatur über die Briefmarken Dänemarks wurde hauptsächlich von KPK-Mitgliedern geschrieben und auf dem Verlag des Klubs oder durch andere Verlage in Zusammenarbeit mit dem Klub herausgegeben, teilweise auf fremden Sprachen.
Eine aktuelle übersicht über Literatur die zur Zeit durch KPK verkauft wird, ist in der KPK-Information oder auf unsere Homepage zugänglich.
 
Die Arbeitsgemeinschaft der Zweifarbigen Marken.
Es ist immer der Fall, dass die in Dänemark arbeitende Studienkreise beinahe alle zu KPK in Verbindung stehen. Auch die Briefmarken andere Länder – besonders die der skandinavischen Länder – werden studiert.
Die Arbeitsgemeinschaft der Zweifarbigen Marken ist eine besonders beliebte Aktivität in KPK. Die Gemeinschaft forscht, studiert und veröffentlicht Publikationen über die Zweifarbigen Marken aus Dänemark sowie aus Dänisch Westindien. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf sofern Sie weitere Informationen brauchen.
 
Nordische Philatelistische Zeitschrift (NFT)
NFT wurde viele Jahre hindurch abwechselnd in Norwegen, Schweden und Dänemark redigiert und war langer Zeit Organ für eine Vereinigung nordischer Briefmarkenklubs – Nordisk Filatelistisk Forbund – die nicht mehr existiert. Seit 1958 ist KPK alleiniger Schriftleiter und Herausgeber von NFT, deren hoher philatelistischer Standard international anerkannt ist.
Anzeigen in der NFT werden durch die Redaktion gezeichnet. Preise werden auch hier angegeben.
 
Die KPK Medaille
Zur Feier des vierzigsten Geburtstag KPK’s in 1927 wurde eine Medaille gestiftet, die für hervorragende philatelistische Arbeit oder ausgezeichnete Organisationsarbeit innerhalb der Philatelie erteilt werden sollte. Diese Medaille – die vornehmste Auszeichnung dänischer Philatelie – ist schon eine Reihe von Persönlichkeiten zugeteilt worden. Eine Liste mit Nahmen kann auf KPK’s Homepage eingesehen werden.
 
Ausstellungen
10 Jahre nach seine Stiftung arrangierte der KPK in 1897 die erste Briefmarkenausstellung Skandinaviens und, als Beitrag zur Bildung eines dänischen Postmuseums, arrangierte der KPK 1902 in Zusammenarbeit mit dem dänischen Postwesen eine Post- und Briefmarkenausstellung. Seitdem har KPK bei den meisten seiner runden Geburtstage Ausstellungen veranstaltet.
Die Bibliothek
Die reichhaltige Bibliothek des Klubs mit mehreren Tausende Bücher und Jahrgänge philatelistischer Zeitschriften ist einige Stunden an den Versammlungstagen für Studien oder Ausleihen offen. Mitglieder außerhalb Kopenhagen können auch Bücher für Studium zu Hause requirieren. Es ist auch möglich Ausstellungsbogen und Aufbewahrungsboxen zu kaufen.
 
Für Informationen über das aktuelle Programm, Öffnungszeiten für die Bibliothek und die Klubadresse wird auf unsere Homepage oder an das Sekretariat hingewiesen.
Auktionen
Mehrmals jährlich werden im Klub Briefmarkenauktionen durchgeführt die sich über einen ganzen Abend strecken. Das Auktionsmaterial wird vorher beschrieben und an den Mitgliedern gesendet, teils durch KPK-Information, teils durch eine Seite auf KPK’s Homepage. Eine Zusendung durch E-Mail kann auch vereinbart werden. Die Auktion beginnt mit Durchsicht des Materials wonach der Auktionator die Auktion durchführt. Angebote können dem Auktionator in Auftrag abgegeben werden. Nur Mitglieder der Dänischen Philatelisten Verband können bieten.
Verkauf von Sammlungen
Mitglieder oder Erben nach Mitglieder können unter Aufsicht der Klubleitung ihre Sammlungen durch den Klub verkaufen. Dieses ist vorteilhaft und eine Garantie für Erben, die nicht selber imstande sind, die Werte der Sammlungen festzustellen.
 
Mitgliedschaft
Antrag um Mitgliedschaft muss dem Sekretariat zugestellt werden. Der Mitgliedsbeitrag umfasst freie Lieferung von Nordisk Filatelistisk Tidsskrift (NFT), KPK-Information, Dublettenumlauf, Zugang zur Bibliothek, Rabatte im Ankauf von Literatur die durch KPK herausgegeben wird und vieles, vieles mehr.
 
Der Beitrag für 2012 ist 465 DKK.
 
Information about how to pay membership fee in english Click here.
 
Für weitere Informationen bis kontakten sie die Sekretariat kpk@kpk.dk